Bitcoin (BTC) sollte wie Ethereum (ETH) mit Layer-2-Lösungen experimentieren

Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, glaubt, dass das Bitcoin-Netzwerk skalierbare Lösungen wie Zero-Knowledge-Rollups (ZK-Rollups) benötigt, um mehr als nur eines von vielen Zahlungsnetzwerken zu werden. Auf einem Twitter-Bereich des Bitcoin-Entwicklers Udi Wertheimer organisiert Die Diskussion drehte sich um die Skalierungsexperimente von Ethereum.

Ein ZK-Rollup ist ein Off-Chain-Protokoll, das auf der Ethereum-Blockchain läuft und durch On-Chain-Ethereum-Smart-Contracts verwaltet wird. Dies bietet eine skalierbarere und schnellere Möglichkeit, Transaktionen zu überprüfen, ohne vertrauliche Benutzerinformationen weiterzugeben.

Der Mitbegründer von Ethereum erzählte, wie Ethereum im Laufe der Jahre verschiedene Skalierungslösungen eingeführt hat, um den Durchsatz zu erhöhen. Buterin nannte Optimism und Arbitrum als zwei erfolgreiche Beispiele für Fusionen, die als Fallstudien für Bitcoin betrachtet werden können. Er fügte hinzu:

„Ich denke, wenn wir wollen, dass Bitcoin mehr als nur eine Zahlungsmethode wird, braucht es mehr Skalierungslösungen.“

Skalierbarkeit ist seit Jahren ein langjähriger Diskussionspunkt für Bitcoin und Ethereum. Während sich das Ethereum-Netzwerk von einem Proof-of-Work- zu einem Proof-of-Stake-Netzwerk entwickelt hat, experimentiert es seit geraumer Zeit auch mit verschiedenen Layer-2-Lösungen wie ZK-Rollups und Plasma.

Die Layer-2-Lösung Lightning Network von Bitcoin verfügt jedoch über die nötige Skalierbarkeit bedeutend verbessert und in letzter Zeit haben Bitcoin-Ordinalzahlen auch ein weiteres Dienstprogramm zum Bitcoin-Netzwerk hinzugefügt. Buterin lobte die Ordnungszahlen und sagte, er glaube daran diese hätten die Entwicklerkultur zurück zum Bitcoin-Ökosystem.

sterben Bitcoin-Ordnungszahlen sind die neueste Layer-2-Lösung, die die dezentrale Speicherung digitaler Kunst auf der Bitcoin-Blockchain ermöglicht. Die Lösung erfreute sich schnell großer Beliebtheit und Ende Juni hatte Bitcoin Ordinals ein Handelsvolumen von über 210 Millionen US-Dollar.





Source link

Schreibe einen Kommentar