Dolce & Gabbana sah sich einer Sammelklage wegen verzögerter NFTs gegenüber

Aufgrund der verspäteten Lieferung digitaler NFTs durch D&G behauptet ein Kunde, 97 % des Wertes verloren zu haben und reicht nun eine Sammelklage ein. Source link

Außergewöhnlich starke Blockchain-Gaming-Erlebnisse im April – Milliarden zum Greifen nah

Blockchain-Gaming hat eine „erfolgreiche Überarbeitung“ erlebt und verzeichnet im April weiterhin ein schnelles Wachstum. Source link

Türkiye will die Kryptoregulierung an internationale Standards anpassen

Um unter anderem der FATF gerecht zu werden, will die Türkei nun ihre Kryptoregulierung an internationale Standards anpassen. Source link

Worldcoin erhöht die Sicherheit: Biometrisches Datensystem jetzt Open Source

Die Worldcoin Foundation bietet ein sicheres Mehrparteien-Berechnungssystem (SMPC) an, um den Schutz biometrischer Daten zu verbessern. Source link

Die Deutsche Bank und Singapur arbeiten bei der Tokenisierung von Vermögenswerten zusammen

Die Deutsche Bank und Singapur arbeiten gemeinsam an einem Tokenisierungsprojekt. Kurz zuvor hatte die Deutsche Bank Tether kritisiert. Source link

Tether bestreitet Kommentare des CEO von Ripple

Tether hat seine Compliance-Bemühungen betont, nachdem der CEO von Ripple erklärt hatte, dass die US-Regierung gegen USDT vorgeht. Source link

Blockchain-Einführung im Gesundheitswesen: Große Hürden in Deutschland

Die Blockchain-Technologie könnte die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben, doch Datenschutzbedenken behindern ihre Einführung. Source link

Das Runes-Protokoll verzeichnet einen deutlichen Rückgang der Aktivität

Obwohl Runes jeden Tag Gebühren in Höhe von Hunderttausenden US-Dollar generiert, überstiegen die Gebühren in den letzten zwölf Tagen nur zweimal die Marke von 1 Million US-Dollar. Source link

Prognose des CEO von Franklin Templeton: Alle ETFs und Investmentfonds werden auf Blockchain basieren

Der CEO warnte außerdem, dass generative künstliche Intelligenz zwar nützlich sei, aber auch Risiken berge. Source link

Die Gründer von Binance und DWF Labs wehren sich gegen Manipulationsvorwürfe

Sowohl Binance als auch DWF Labs wehren sich energisch gegen die Vorwürfe des Wall Street Journal. Source link